Einführung der Umsatzsteuer in den Vereinigten Arabischen Emiraten

January 12, 2018

 

Zum 01.01.2018 wurde in den GCC-Staaten erstmalig eine Umsatzsteuer eingeführt. Haben Sie schon alle Vorbereitungen getroffen? Passen Sie jetzt Ihre internen Abläufe auf die Erhebung von Umsatzsteuer an. Wir unterstützen Sie dabei!

 

Der Steuersatz beträgt einheitlich 5% und fällt bis auf wenige Ausnahmen auf alle Produkte und Dienstleistungen an.

© mohammad alsaber / shutterstock.com

 

Welche Vorbereitungen sind jetzt zu treffen?

  1. Registrierung unter https://eservices.tax.gov.ae/en-us/

  2. Steuerschlüssel anlegen

  3. Rechnungsformular anpassen

  4. Neue Konten anlegen

  5. Meldeverfahren – Transaktionen vorbereiten

 

Wir unterstützen Sie dabei! Kontaktieren Sie uns.

 

 

Hier können Sie sich über die Einführung der Umsatzsteuer informieren:

 

 

Die Informationen in diesem Artikel wurden sorgfältig überprüft. Eine Haftung jeglicher Art, insbesondere für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität, ist indes ausgeschlossen. Eine Prüfung des Einzelfalls ersetzen die gegebenen Informationen nicht.

 

 

Please reload

Empfohlene Beiträge

Die neue Version von UStVA per Elster für UBW ist da!

January 26, 2018

1/2
Please reload

Neueste Beiträge
Please reload

Schlagworte
Please reload

Folgen Sie uns
  • Besuchen Sie uns auf XING
  • Besuchen Sie uns auf LinkedIn
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

RSS Feed ACE Consulting Experst

© 2018 by Renz Consult GmbH